Donnerstag, 4. Januar 2018

Info-Mail Januar 2018

Die monatlichen News gibt es hier oder direkt per Mail (Einfach Jens Fischer bescheid geben.)!
Liebe Mitarbeiter, Begleiter und Freunde der Ev. Jugendarbeit in der Region Nossen,

hiermit sende ich Euch die Info-Mail für den Monat Januar zu.

Neujahrsgrüße
Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute im Jahr 2018.
Möge Gott an Eurer Seite gehen und Euch in den schönen und schweren Zeiten begleiten. Gottes Segen umhülle Euch auch im neuen Jahr!


Rückblick Weihnachtsmarkt Nossen

Am Wochenende des 3. Advent fand in Nossen der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Auch unsere Jungen Gemeinden beteiligten sich wieder mit einem Stand hinter der Kirche. Der Gewinn der Verkäufe kommt zu gleichen Teilen der Innenraumsanierung der Kirche Nossen und der regionalen Jugendarbeit zugute. Über 900 € konnten die JGler an Gewinn erzielen. Ein Rekord dank des Einsatzes der zahlreichen Helfer! Danke!


Lobpreisgottesdienst in Hirschfeld
Ein Lobpreisgottesdienst findet am 4.2. um 10.00 Uhr in der Kirche Hirschfeld statt.


Apfelsaft-Projekt
Im Herbst 2017 haben die Jungen Gemeinden fleißig Äpfel gesammelt. Die Firma Heide in Siebenlehn hat sie dankenswerter Weise zu Saft gepresst. Dieser Saft kann in 5l Päckchen zum Preis von 8,50€ erworben werden. Die Hälfte des Geldes ist für die Jugendarbeit unserer Gemeinden bestimmt. In diesem Jahr steht noch ausreichend Saft zur Verfügung. Die Päckchen sind auch im geöffneten Zustand lange (rund 3 Monate) haltbar!


Herzliche Einladung zur Kindersingewoche 2018 in Siebenlehn

Während der Kindersingewoche vom 13.-18.2.2018 wird ein Musical zu einer biblischen Geschichte inhaltlich und musikalisch erarbeitet. Dieses Jahr: "Elia-Knatsch mit dem König". König Ahab und Königin Isebel haben sich von Gott abgewendet. Elia überbringt ihnen von Gott die Nachricht, dass eine große Dürre über ihr Land kommt und die Menschen hungern werden. Als Gott ein Zeichen seiner Größe schickt und endlich wieder Regen auf das Land fällt wird die Wut Ahabs und Isebels auf Elia nur noch größer. Wird Gott seinem Diener Elia helfen?

In Texten und Liedern tauchen wir in die spannende Geschichte ein. Dabei entsteht ein Musical, dass wir innerhalb dieser Woche auf die Bühne bringen wollen. Jeder kann dabei seine Begabungen und Fähigkeiten austesten. Teilnehmen können als Sänger oder Schauspieler Kinder ab der 1. Klasse. Anmeldezettel gibt es bei Frau Heidrich, Herr Reuther oder Herr Fischer.


Vorankündigung
3.-7.4.2018 Konfi- und JG-Rüstzeit in Deutschenbora
28.4. 2018 Gebetsnacht Nossen
11.-13.5.2018 Pilgerwochenende


Es grüßt Euch herzlich aus Nossen


Jens Fischer