Mittwoch, 11. April 2018

RKW 2018

Eingeladen sein, sich mit anderen freuen, weckt Neugierde. Egal ob jung oder alt, jeder möchte sich freuen. Aber worüber darf ich mich freuen, mit wem kann ich mich freuen und vor allem: Warum soll ich mich freuen?
Wenn jemand Geburtstag hat, ein Jubiläum ansteht, ein guter Abschluss erreicht wurde oder etwas gut gelungen ist, ist es üblich zu gratulieren, Glück zu wünschen. Der Grund zur Freude liegt klar auf der Hand. Mancher Glückwunsch ist kostbar, weil er Mut macht für den Alltag. Diese Stärkung braucht jeder Mensch und zwar immer wieder und in jeder Lebenslage. Die Seligpreisungen in der Bergpredigt sind solche Glückwünsche und Mutmacher. “Selig seid ihr“ heißt so viel wie: Ihr seid gut dran, für euch wird es gut ausgehen; eure Stärke und euer Beistand in jeder Lebenslage ist viel mehr, als diese Leben bieten kann. In der RKW 2018 werden wir fünf von diesen Glückwünschen hören und erfahren, wie Gott uns beisteht und stärkt. Nicht Reichtum, Leistungs- und Machtstreben, Unfrieden und Egoismus sollen im Leben die Oberhand gewinnen, sondern Leben gelingt im frohen Miteinander mit Gott und seinen Zusagen. Natürlich wollen wir aber auch wieder spielen, neue Freunde finden, alte Freundschaften vertiefen oder erneuern, basteln, tanzen, singen - oder einfach Spaß haben. Komm mit und freu dich mit uns in dieser gemeinsamen Woche!

Hier geht es zum Anmeldezettel (externer Link)